Logo CW Bearing

Lager mit Spezialdichtung für axiale Vorspannung
Startseite Aktuelles Sitemap FAQ Impressum Glossar AGB
zweireihiges Rillenkugellager
Unternehmen
Produkte
Berechnungen
Nominelle Lebensdauer
Modifizierte Lebensdauer
Statische Tragsicherheit
Weitere Berechnungen
Services
Downloads
Karriere
Kontakt

Statisch äquivalente Lagerbelastung

Die statisch äquivalente Belastung P0 ist gemäß ISO 76 ein theoretischer Wert. Es ist eine Radiallast für Radiallager und eine zentrisch wirkende Axiallast für Axiallager. P0 ruft im Zentrum des Wälzkontaktes des am höchsten beanspruchten Wälzelementes dieselbe Spannung hervor wie das tatsächliche Lastkollektiv.

Formel 10

P0 statisch äquivalente Belastung in Newton
Fr radiale Komponente der tatsächlichen Lagerbelastung in Newton
Fa axiale Komponente der tatsächlichen Lagerbelastung in Newton
X0 Radialfaktor
Y0 Axialfaktor

In den folgenden drei Tabellen 5 bis 7 sind die Berechnungsfaktoren X0 und Y0 für ein- und zweireihige Rillenkugel- sowie Schrägkugellager zusammengefasst.

Tabelle 5: Berechnungsfaktoren X0 und Y0 für ein- und zweireihige Radialrillenkugellager
Tabelle 5: Berechnungsfaktoren X0 und Y0 für ein- und zweireihige Radialrillenkugellager
* P0 ist ≥ Fr ansonsten gilt P0 = Fr an Stelle von Formel 10


Tabelle 6: Berechnungsfaktoren X0 und Y0 für einreihige Schrägkugellager
Tabelle 6: Berechnungsfaktoren X0 und Y0 für einreihige Schrägkugellager
* P0 ist ≥ Fr ansonsten gilt P0 = Fr an Stelle von Formel 10


Tabelle 7: Berechnungsfaktoren X0 und Y0 für zweireihige Schrägkugellager
Tabelle 7: Berechnungsfaktoren X0 und Y0 für zweireihige Schrägkugellager
* für alle Lastfälle


Statische Tragsicherheit

Die statische Tragsicherheit s0 ist entsprechend ISO 76 das Verhältnis zwischen der statischen Tragzahl C0 und der höchsten auftretenden äquivalente Lagerbelastung P0.

Formel 11

C0 statische Tragzahl in Newton
P0 statisch äquivalente Belastung in Newton
s0 statische Tragsicherheit

Die statische Tragzahl C0 von ein- und zweireihigen Rillenkugellagern ebenso wie die von ein- und zweireihigen Schrägkugellagern ist in den Produkttabellen aufgelistet.

In diesen Tabellen sind die statischen Tragzahlen basierend auf unserem Standardwälzlagerstahl und unserer Standardwärmebehandlung zusammengefasst. Statische Tragzahlen von alternativen Wälzlagerstählen können auf Anfrage mitgeteilt werden.

Auf Erfahrung beruhende Richtwerte für die statische Tragsicherheit s0 sind für Kugellager in Abhängigkeit von den Anforderungen an die Laufruhe in der folgenden Tabelle 8 wiedergegeben.

Tabelle 8: Statische Tragsicherheit für statische Belastungen
Tabelle 8: Statische Tragsicherheit für statische Belastungen

Bei erhöhten Temperaturen verringert sich die statische Tragzahl.

nach oben
© 2008-2017 Cixing Group Co., Ltd.
Alle Rechte vorbehalten.